Christin Jansgers

Volksbank Essen-Cappeln eG

Mein Name ist Christin Jansgers, ich bin 21 Jahre alt und wohne in Peheim. Zurzeit befinde ich mich im zweiten Ausbildungsjahr bei der Volksbank Essen-Cappeln eG.

Schon als ich klein war, hatte ich immer den Traum, später Bankkauffrau oder Lehrerin zu werden. Als ich dann im Rahmen eines Schülerpraktikums bei einer Bank ein Praktikum absolviert habe, war mir klar, dass ich eine Ausbildung zur Bankkauffrau machen möchte. Nachdem ich mein Fachabitur beendet habe, bewarb ich mich bei der Volksbank Essen-Cappeln eG und freute mich über eine Zusage.

An meiner Ausbildung gefällt mir besonders gut, dass es sehr abwechslungsreich ist und nie langweilig wird. Wir durchlaufen während der Ausbildung verschiedene Abteilungen wie zum Beispiel den Service, die Beratung aber auch interne Abteilungen wie die Marktfolge oder interne Revision.

Neben der Ausbildung besuchen wir im Blockunterricht die BBS am Museumsdorf und die Genossenschaftsakademie in Rastede, wo wir neben der Schule noch einmal zusätzlich auf die Prüfung vorbereitet werden.

In meiner Freizeit treffe ich mich gerne mit meinen Freunden, gehe zum Sport oder verbringe Zeit mit meinem Hund Bruno. Außerdem unternehmen wir des Öfteren gemeinsam etwas mit den Arbeitskollegen bzw. mit den Azubis, wobei sich auch Freundschaften unter den Arbeitskollegen schließen.

Ich freue mich auf die nächste Zeit in der Bank und finde, dass eine Bankausbildung eine sehr gute Grundlage für die Zukunft ist und es gar nicht immer so „spießig“ ist, wie viele denken!