Monika Merkle

VR-Bank in Südoldenburg eG

Hallo zusammen! Nun ein paar Sätze zu mir. Ich bin Monika Merkle, bin 20 Jahre alt und wohne in Bösel. Am 01.08.2018 startete ich meine Ausbildung zur Bankkauffrau und bin zurzeit im 2. Lehrjahr.

Was hast du vor deiner Bankausbildung gemach?
Vor meiner Ausbildung habe ich mein Abitur am Beruflichen Gymnasium mit dem Schwerpunkt Wirtschaft an der BBS Friesoythe gemacht.

Wie bist du zur Bank gekommen?
Da ich mein Abitur an einem Wirtschaftsgymnasium absolviert habe, konnte ich bereits dort viele Eindrücke im kaufmännischen Bereich sammeln. Für mich stand ganz klar fest, dass ich in diesem Bereich bleiben möchte. Zudem entschied ich mich bewusst für eine Bankausbildung, weil ich sehr gerne zusammen mit Menschen arbeite.

Was gefällt dir an deiner Ausbildung besonders gut?
Besonders gefällt mir an der Ausbildung, dass diese so abwechslungsreich gestaltet ist. Wir werden möglichst in allen Bereichen eingesetzt und können so persönliche Eindrücke sammeln, sowie die eigenen Stärken und Schwächen kennenlernen. Durch den Wechsel zwischen der Berufsschule, der Zeit im Betrieb und den Seminaren wird man fortlaufend weitergebildet und gefördert und auf den Berufsalltag vorbereitet.

Schläfst du lieber aus oder machst du gerne früh Feierabend?
Ganz klar früher Feierabend! Dadurch kann man auch private Dinge erledigen oder auch ganz entspannt den freien Nachmittag genießen. Das macht die Gleitzeit bei uns möglich. So kannst du dir flexibel die Arbeitszeit selbst einteilen.

Was machst du sonst so?
In meiner Freizeit verbringe ich die Zeit sehr gerne mit meinen Freunden und meiner Familie. Auch reise ich gerne und dies bleibt auch in der Ausbildung nicht aus.

Was zeichnet dich aus?
Wenn ich mich als Peron selbst beschreiben müsste, würde ich sagen dass, "hilfsbereit, ehrgeizig, zuverlässig und ehrlich" ganz gut zu mir passt. :-)

Wo siehst du dich in 5 Jahren?
In 5 Jahren sehe ich mich mit einer abgeschlossenen Ausbildung und eventuell mit einem abgeschlossenem Studium. Ich möchte aufjedenfall selbstsicher mit beiden Beinen im Leben stehen und einen Job mit vielen Weiterbildungsmöglichkeiten und Aufstiegschancen hier bei der VR-Bank in Südoldenburg haben.

Beschreibe die VR-Bank in Südoldenburg eG mit drei Worten!
kundenorientiert, engagiert und vielseitig

Kannst du uns von einem besonderen Erlebnis während deiner Ausbildung berichten?
Ich habe schon viele tolle Erlebnisse hier in der Bank erlebt. Sei es der Betriebsausflug, die Weihnachtsfeier oder die Fusionsparty. Auf solchen Veranstaltungen lernt man die Kollegen auch privat kennen und man kann dadurch neue Freundschaften schließen. Das Betriebsklima untereinander mit den Kollegen ist einfach klasse und super vertraut.